Geniessen mit der Radunion

Die Radunion bietet für Mamas und Papas, Genießer und Mitglieder die dem täglichen Wahnsinn entkommen wollen, entschleunigte Genusstouren an. 

Nach der Coronakrise haben auch wir versucht in die Normalität zurückzukehren. Ernst Geisler hat am 21.05.2020 die erste GenussTour 2020 der Radunion mit knapp 16 Teilnehmern über die Seitenwege des Astberges geführt und nach einer schnellen Abfahrt nach Ellmau einen Stopp bei Vereinsmitglied Edi organisiert, der uns auf seiner Terasse herzlich empfing.     

Auch Nicht Vereinsmitglieder sind bei diesen Ausfahrten herzlich willkommen.  Es sei erwähnt, das dies auf eigenes Riskio geschieht und der Verein "Radunion St.Johann i.Tirol" keinerlei Haftung für Unfälle etc übernimmt.  

HINWEIS : Es gibt für die MTB Genusstouren eine Whatsapp Gruppe über die zeitnah Informationen verteilt werden. 
Wenn jemand in diese Gruppe aufgenommen werden möchte, bitten wir um eine Email.   

Zwar geht es auch die Berge hinauf, jedoch in sehr moderatem Tempo, das Zeit zum schauen, genießen und ratschen läßt.
Fokus liegt auf der Geselligkeit und der Liebe zur Natur. Der obligatorische Einkehrschwung fehlt hier ebensowenig, wie das Lauschen der Musik der Natur. Eben

Die Genießer starten immer Donnerstags um 8.00 Uhr in der Früh am Koasastadion.
Impressionen der GenussTouren 2020 

Wir freuen uns auf jeden Genießer, der Lust hat, mit uns die Tiroler Berg- und Hüttenwelt zu erkunden.  Viele unsere schönen Touren haben wir fotografisch begleitet - die Bilder befinden sich unter Bilder - Bildergalerie - 2020 - Genusstouren. 

Bilder der Genusstour vom 21.06.2018 - Aschauer Höhenweg

Link zur Gallery MTB Hütten GenussTouren 2o17